Ostergrüße


Viele Gedanken bewegen uns in der Osterzeit in diesem Jahr. An Ostern feiern wir die Auferstehung Jesu von den Toten. Das Fest der Hoffnung.

Bei aller Achtsamkeit haben wir das Coronavirus noch nicht besiegt. Viele erkranken daran und auch der Hinweis, dass bei geimpften Menschen nur leichte Krankheitsverläufe zu erwarten sind, sollen uns nicht dran hindern, durch entsprechenden Schutz eine Ansteckung zu vermeiden.

Auch sind unsere Gedanken bei den in der Ukraine um ihr Leben und ihr Land kämpfenden Menschen. Diejenigen, Insbesondere Frauen, Kinder und ältere Menschen, die vor dem Krieg vor unserer Haustür flüchten, schützen wir und werden wir Hilfe geben.

Ostern, das Fest, das wir im Kreise der Familie und der Freunde feiern, an dem wir uns mit den Kindern über die Pflege der Traditionen, wie Osternester und bunte Ostereier suchen und Teilhaben am Erwachen des Frühlings und der Natur freuen, ist das Fest der Hoffnung.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest

Ihre Ortsvorsteherin Petra Linz
Ihr Ortsrat von Niederwürzbach und Seelbach

Pflanzaktionen in Niederwürzbach

zum Artikel

Dank des „Teams der fleißigen Hände“ begrüßt das Willkommensboot den Frühling

zum Artikel

Floriansbrunnen durch SPD Ortsverein fast wieder Picobello

zum Artikel